wwwdomusofiscomS1808-00.jpg, Grundstück, Capdepera, CapdeperawwwdomusofiscomS1808-01.jpg, Grundstück, Capdepera, CapdeperawwwdomusofiscomS1808-02.jpg, Grundstück, Capdepera, CapdeperawwwdomusofiscomS1808-03.jpg, Grundstück, Capdepera, Capdepera

Grundstück in zweiter Meereslinie bei Sa Pedruscada 115249


Das Grundstück liegt in der beliebten Wohngegend Sa Pedrusca mit der gleichnahmigen Badebucht. Cala Radjada ist in wenigen minuten mit dem Auto zu erreichen. 4 Einzelgrundstücke von 700-911m2

Sa Pedruscada ist zwei Kilometer von Cala Ratjada entfernt und wurde nach den Steinen und Kieseln benannt, die diesen Teil des Küstenstreifens bilden. Die Uferzone dieses ruhigen Küstenabschnitts wird von älteren einstöckigen Häusern gebildet; eine kleine Mole auf der rechten Seite dient als Anlegestelle. Der Anblick erinnert an einen Familienhafen von Fischern, was durch die ans Ufer gezogenen Boote noch verstärkt wird. Man kann sehr gut ein kleines Boot hier zu Wasser lassen oder auch schnorcheln. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich im Club Nàutic Cala Ratjada, eine halbe Seemeile entfernt.
Schon weithin sichtbar erhebt sich das Castell de Capdepera über die engen verwinkelten Gassen des Städtchens im Nordosten der Insel. Erst zum Ende des 17. Jahrhunderts siedelten sich die Menschen unterhalb des 159 m hohen Puig de Capdepera an und der uns heute bekannte Ort entstand. Die Bucht Cala Mesquida liegt inmitten einiger Felsspitzen und ist in eine einzigartige Dünenlandschaft gebettet, die unter Naturschutz steht. Unzählige Vogelarten und frei laufende Tiere können hier zwischen Sträuchern und Pinien beobachtet werden. Die Dünen selbst sind nicht begehbar, einige Holzbrücken laden aber zu einer kleinen Wanderung ein. Das Mittelmeer ist in Höhe der Badebucht glasklar, das Wasser fällt nur flach ab. Die Cala Mesquida ist dafür bekannt, dass sich in unmittelbarer Ufernähe oft hohe Wellen bilden. Auf Grund des sich bildenden Unterstroms ist es ratsam, an dieser Stelle unbedingt auf die Flagge zu achten und das nur im Wasser zu baden, wenn diese grün ist. Der grobe Sandstrand ist barrierefrei und ca. 300 Meter lang und knapp 120 Meter breit. In Meeresnähe ist keine Vegetation, ein natürlicher Schattenplatz ist hier nicht aufzufinden. Rund 300 Liegen und 100 Sonnenschirme können aber angemietet werden. Der Strand wird die ganze Sommersaison über bewacht, eine Station des roten Kreuzes ist ebenfalls vorhanden, die über Motorboote verfügen um bei Gefahr auszurücken. Aus diesem Grund ist der Strand auch gut für Familien geeignet. Der hintere Teil des Strands wird als FKK Strand genutzt. Die Cala Mesquida verfügt über Duschen und Toiletten. Ein besonderes Spektakel bietet das Städtchen jedes Jahr am dritten Maiwochenende, denn dann wird ein Mittelalterfest veranstaltet. Neben verschiedenen Tanz- und Theateraufführungen werden vor allem mittelalterliches Kunsthandwerk und lukullische Köstlichkeiten angeboten. Besonders die Kunst des Korbflechtens, die in dem Ort bis heute besonders gepflegt wird, ist hier zu bewundern. Der Golfclub Capdepera Golf liegt auf halben Weg zwischen der Ortschaft Artá und Capdepera im Nord-Osten der Insel. Markttag: mittwochs

Referenz: S1808

Ort:
Capdepera
Region:
Capdepera
Grundstücksgröße:
700 m²
Lage:
Urban
Blick:
Meerblick
245.000 €price

Mehr INFORMATION

Nähe von Strand
Nähe von Golfplatz
Nähe Stadt/ Dorf
Wasseranschluss vorhanden