Beschreibung zur Region

Algaida

Die in mitten der Insel liegende Stadt Algaida ist von Palma 25 Kilometer entfernt. Die Bebauung der Stadt ist in mediterranen Farbtönen gehalten. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Gemeinde Algaida ist der Berg Puig de Randa. Auf diesem befinden sich gleich drei Klosterheiligtümer. Von Algaida selbst, mit seinen ca 4.000 Einwohnern erblickt man die Berge des Tramuntana Gebirges. Zur Gemeinde von Algaida gehören ebenfalls die Dörfer Pina und Randa.